monoton ist langweilig.

essen heute: 100gramm schokolade [sind aber auch schon weg, zum glück]
sport: eher nicht - keine lust
schlafen: funktioniert nicht.
langeweile faktor: 96.

ich habe wirklich keine lust mehr was zu essen. irgendwie ist das gut.also nun habe ich seit sonntag nicht's normales [oder anständiges] mehr gegessen & fühle mich wunderbar. heute ist endlich diese gottverdammte eklige scheiß schokolade alle & jetzt kann ich mich den wichtigen dingen des lebens widmen: fasten. juhu. ich habe das gefühl ich schaffe das wirklich. [naja zumindest morgen] freitag grillen. habe immer noch so wenig lust wie gestern. doofe freunde. beschlossene sache ist, dass ich mir einen salat kaufe, das dressing weglasse [ich kauf einfach einen mit ekligen dressing & behaupte, dass alles andere ausverkauft war] & alle anderen sachen, die auf den grill kommen, ignorier. mr. rawr ist sogar schon eingeweiht, hoffe nur, dass er mich beschützt. sexplan ist gottseidank gerettet, da er doch nicht auf doofe party muss, erst nächste woche. hahahaha. das heißt nach gefühlten 10 jahren, kann ich endlich wieder intim mit ihm werden. scheiß bund. dafür muss er nächste woche zur party. an unserem monatstag. ._. naja nicht soo schlimm, weil nächsten monat ist unser 2 jähriges und dafür nimmt er sich extra für mich frei. *herz*

langweilig. langweilig. langweilig. langweilig. langweilig. will mich niemand unterhalten? kann sogar tanzen & schief singen. okay. ich kann auch nur schief tanzen, aber interessiert niemanden. trink ich halt weiter wasser & gucke gilmore girls. oder langweile mich. GR.

15.4.09 14:48


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de