kotzen

AHHHHH. jetzt reicht es mir endgültig. werde demnächst blogeintrag vorher kopieren. ende.

gerade hat mich einer meiner besten freunde angeschrieben. wir würden uns freitag ja sehen. ????? ookay. gut. wusste ich nichts von. wir grillen anscheinend. hahaha. wirft meinen ganzen prima plan über den haufen. ich dachte nämlich, dass ich zu meinem lover fahre, der viel zu beschäftigt mit mir [rawr] sein wird, als überhaupt ans essen zu denken. nun bin ich aber im stadtpark mit 30 leuten, die ich zu mehr als der hälfte hasse. . . prima. dachte an salat, kommt aber doof. grillfleisch mag ich zwar sowieso nicht, aber deswegen fallen in ihren augen baquettes mit fetter, triefender kräuterbutter nicht weg. muss mir noch etwas besseres überlegen. was fällt denen eigentlich ein grillen zu wollen? der schon erwähnte beste freund ist gerade voll dabei abzunehmen.. und dann grillen? letzte woche hab ich ihn döner essen gesehen. ich weiß nicht, wie er es hinbekommt trotzdem abzunehmen. freundin von uns jammert auch immer das sie zu fett ist und meine beste freundin sowieso. eigentlich bin ich die einzige die nie in der öffentlichkeit darüber jammert [außer bei gewissen lover].

verrückte welt. habe jeden falls keine lust. gerade drehen die sowieso alle durch. keine ahnung, ob es an ihren medikamenten oder an den auftretenden frühlingsgefühlen liegt!? mein superlover macht mir jedenfalls derzeit angst. sehe ihn dieses wochenende bestimmt auch nicht & wenn es so weiter geht, bin ich bald single. und das will ich als letztes.

fühle mich gerade wie auf 3 kaffee unter stresssituation. kann einfach nicht mehr aufhören zu tippen. muss es aber. okay. ich lass es. diesen übertriebenen eintrag wird sowieso niemals jemand lesen. hoffe ich.

 

schokolade hasse ich btw immer noch. ich könnte kotzen, kotzen, kotzen.
14.4.09 17:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de